Céline Vetsch

Ich bin in der Klasse 2014GM mit dem Schwerpunkt Musik. In meiner Freizeit mache ich sehr viel Musik im il Mosaico und im Perkussions-Ensemble der Kanti Wattwil, seit 2008 spiele ich Marimba, Timpani und andere Perkussionsinstrumente, seit zwei Jahren nehme ich Klavierunterricht an der Kanti. Nach der Kanti möchte ich zuerst ein Jahr Pause machen um zu arbeiten und zu reisen. Danach habe ich vor, Biologie an der ETH in Zürich zu studieren, damit ich in der Grundlagenforschung tätig sein kann.

Da ich sehr gut in den mathematischen Fächern bin und wissen wollte, wie die vielen Apps auf unseren Handys programmiert werden, wollte ich dem Code-Camp beitreten. Auch als völlige Anfängerin konnte ich von Anfang an einfache Aufgaben lösen und schon sehr bald mit einem eigenen Projekt beginnen. Es ist wirklich spannend zu sehen, was hinter einem Spiel oder einer Webseite steckt und seine eigenen Ideen zu verwirklichen. Zurzeit arbeite ich an zwei Projekten, an einem Spiel, das an Tetris angelehnt ist und an einer Webseite.